Compliance program

Grundlegende Informationen

Die Gesellschaft Česká zbrojovka a.s. ist sich der Verantwortung für die positive Entwicklung der Gesellschaft bewusst und zu diesem Zweck trifft sie Maßnahmen, die auf einer konsequenten Einhaltung der Rechtsordnung sowie auf moralischen und ethischen Grundsätzen beruhen. Zur Sicherung der Einhaltung von moralischen und ethischen Grundsätzen im Einklang mit dem Recht hat die Gesellschaft das Compliance-Management-System errichtet, wobei sie sich zur Einhaltung seiner Grundsätze und Entfaltung seiner Mittel verpflichtet hat.

Das Compliance-Management-System ist ein System der Führung der Gesellschaft in Form von Tätigkeiten und Vorgängen, dessen Ziel ist es, solche Handlungen vorzubeugen, zu entdecken und auf diese zu reagieren, die in Widerspruch zu den internen und rechtlichen Vorschriften stehen könnten und die zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit der juristischen Person führen könnten.

 

Das Compliance-Management-System ist in Česká zbrojovka a.s. mit folgenden Instrumenten gebildet:

Ethischer Kodex der Gesellschaft Česká zbrojovka a.s., zu dessen Einhaltung sich alle Arbeitnehmer verpflichtet haben.

Der Compliance-Officer als vom Vorstand der Gesellschaft beauftragter Angestellter, der für das Funktionieren des Compliance-Management-Systems sowie für die Aufsicht darüber verantwortlich ist.

Das Whistleblowing, das eine Gesamtheit von Maßnahmen darstellt, die zur Entdeckung der unlauteren Handlungen führen. Diese Entdeckung liegt dabei in der Übergabe von Informationen an Personen oder Subjekte, die die bekanntgegebene Tatsache überprüfen und die gegebenenfalls einschreiten können (z. B. Compliance-Line).

Schulung, die alle Angestellten durchmachen und die sich auf rechtliche Vorschriften bezüglich der von ihnen ausgeübten Arbeit sowie auf Vorbeugung der strafrechtlichen Verantwortlichkeit von juristischen Personen richtet.

Gesamtheit der Maßnahmen (interne Normen, Arbeitsverfahren, Grundsätze), die zur Eliminierung von Risiken der strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Česká zbrojovka a.s. dienen.

Nützliche Verweise

Compliance-Line

Ethischer Kodex

Compliance-Formular

COMPLIANCE-LINE

Die Gesellschaft Česká zbrojovka a.s. ist sich ihrer Pflicht bewusst, die Einhaltung der Rechtsordnung sowie ihre moralischen und ethischen Grundsätze zu kontrollieren und zu entwickeln. Deswegen führt sie ein einheitliches System zur Mitteilung von Anlässen zur Überprüfung von unlauteren Handlungen ein, und zwar in Form von unten aufgeführten Kanälen, mit deren Hilfe jeder (Angestellter, Partner, Besucher des Geländes, interessierte Person usw.) solche Handlungen bekannt geben kann.

Česká zbrojovka a.s. hält eine solche Handlung für unlauter, die in der Lage ist, der Gesellschaft Česká zbrojovka a.s., deren Angestellten, Geschäftspartnern oder anders verbundenen Personen einen Schaden zuzufügen, der die strafrechtliche Verantwortlichkeit der Gesellschaft beeinträchtigen kann. Zu den grundlegenden Kategorien der unlauteren Handlung gehören:

  • Verletzung von rechtlichen und internen Vorschriften,
  • betrügerische, falsche und nicht korrekte Führung der Buchhaltung und der Rechnungsberichte oder Rechnungsabschlüsse, Verzerrung oder Beeinflussung der Abschlussprüfung,
  • Verletzung der Regel des Wettbewerbs,
  • Handlung bei Interessenkollision,
  • Handlung, die Korruption unterstützt oder dazu auffordert, Korruptionsverhalten selbst,
  • Veruntreuung sowie Diebstahl vom finanziellen Vermögen und beweglichen Sachen,
  • unkorrekte Handlung im Rahmen der Arbeitssicherheit, des Brandschutzes sowie des Umweltschutzes,
  • Fälschung von Verträgen,
  • Missbrauch von Informationen im Geschäftsverkehr,
  • Akzeptieren von solchen Arbeitsbedingungen, die im Widerspruch zu den Regeln des ethischen Verhaltens (z. B. Verletzung der Menschenrechte) stehen,
  • Erteilung von unethischen und falschen Informationen (im Rahmen von Whistleblowing), zum Zweck der Beeinträchtigung einer anderen Person oder der Gesellschaft.

Falls Sie sich entscheiden, eine solche Handlung bekannt zu machen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

a)      direkte Mitteilung in Form einer E-Mail-Nachricht auf Adresse compliance@czub.cz

b)      Einwurf des Anlasses in bereitstehende Kästen (nur für die Angestellten der Gesellschaft Česká zbrojovka a.s.)

c)      Ausfüllen des nachstehenden Formulars

In der Mitteilung führen Sie bitte auf:

  • Beschreibung der Handlung
  • wann es zur Handlung gekommen ist
  • worin Sie die die Schädlichkeit der Handlung sehen
  • die betroffene Abteilung

Sofern Sie darüber informiert werden wollen, wie wir Ihren Anlass behandelt haben, führen Sie auch Ihren Namen und Kontakt zur Versendung von Informationen auf (Ihre Identifikation wird jedoch nicht offenbart).

Der Empfänger des Anlasses ist stets und lediglich der Compliance-Officer, der jeden Anlass ordentlich überprüft, und im Falle der Überlassung von Kontaktangaben informiert er den Verkündiger über den Vorgang der Lösung seines Anlasses.