Pistole mit NATO-Symbol für den General Petr Pavel

Am Montag, dem 19. November, begrüßten der Hauptaktionär der Česká zbrojovka René Holeček und der Präsident der CZ Group Lubomír Kovařík in der Fabrikverkaufsstelle der Česká zbrojovka a.s. in Prag den Armeegeneral Petr Pavel und sein Team, das mit ihm drei Jahre in der Mission im NATO-Hauptquartier in Brüssel tätig war.

General Pavel übernahm von den Vertretern der Česká zbrojovka eine Pistole CZ P-10 mit eingraviertem Symbol der NATO. Die Pistole wurden nach Wünschen des Herrn Generals für ihn und sein Team hergestellt. René Holeček sagte bei dieser Gelegenheit: „Diese unsere hervorragende Waffe ist in der Hand eines hervorragenden Menschen, der die Tschechische Republik und ihre Armee auf dem höchsten Posten der Nordatlantik-Allianz ausgezeichnet vertreten hat.“ An die Worte des Hauptaktionärs knüpfte der Präsident des Holdings CZ Group Lubomír Kovařík an: „Ich achte den Herrn General als einen Soldaten, der immer seine hohen Qualitäten nachwies. Egal ob es die Friedensmission UNPROFOR, der Posten des Befehlshabers des Generalstabs der Armee der Tschechischen Republik oder die Funktion des Vorsitzenden des NATO-Militärausschusses waren. Und ich möchte ihm am Ende seiner zweiundvierzigjährigen Militärkarriere viel Erfolg für die nächsten Lebenskapitel wünschen.“ Der Armeegeneral Petr Pavel betonte in seiner Danksage für die Auszeichnung der höchsten Vertreter der CZ, dass ihn die Spitzenwaffen der Zbrojovka über die meiste Zeit seiner Militärkarriere begleiteten. „Ich freue mich, dass CZ unserer Armee Qualitätswaffen liefert“, fügte General Pavel hinzu. „Bei der Entscheidung über den Kauf der Pistole habe ich deshalb überhaupt nicht gezögert und ein Produkt der CZ gewählt. Es freut mich, dass CZ das Geld für den Verkauf meiner Waffe auf den Solidaritätsfonds der Armee überweist.“

Danach übernahmen die Mitglieder des Teams des Generals Petr Pavel die Pistolen CZ P-10, die sie sich als Erinnerung an die gemeinsame dreijährige Mission bei der NATO in Brüssel bestellt hatten und die CZ speziell für sie produzierte.

Der Armeegeneral Petr Pavel ist Karriereberufssoldat, der zahlreiche Befehlshaber- und Stabsfunktionen in der Tschechoslowakischen, resp. Tschechischen Armee und auch in den Strukturen des Nordatlantikpakts innehielt. In den Jahren 2015 bis 2018 wirkte er als erster General aus den ehemaligen Ostblockländern in der Funktion des Vorsitzenden des Militärausschusses.

1-DSC03558-4000

2-DSC03566-4000

DSC03307-4000

DSC03409-4000

DSC03428-4000

DSC03441-4000

DSC03389-4000

DSC03452-4000DSC03650-4000

DSC03312-4000

DSC03662-4000