CZ unterstützt die Feiern 100 Jahre Tschechoslowakei in Chicago

Am Freitag, dem 28. September 2018, findet in Chicago die Tschechische Gala zum einhundertsten Jubiläum der Gründung der selbstständigen Tschechoslowakischen Republik statt. Hauptsponsor dieser Veranstaltung und weiterer mit diesem Jubiläum verbundener und vom Generalkonsulat der Tschechischen Republik in Chicago organisierter Veranstaltungen sind Česká zbrojovka a.s. und ihre Tochtergesellschaft CZ-USA.

Wir bekennen uns in vielen Punkten zu den Prinzipien, auf denen vor 100 Jahren die selbstständige Tschechoslowakische Republik entstand. Wir sind deshalb sehr stolz, dass wir die Feierlichkeiten zur Gründung der Republik und vor allem die Feiern dieses Jubiläums in Chicago unterstützen können“, betont Ing. Ladislav Britaňák, MBA, der Generaldirektor und Vorstandsvorsitzende der Česká zbrojovka a.s.

Dieses Jahr ist auch für CZ-USA bedeutend. Vor 20 Jahren fand CZ ihre Heimat in Kansas, in Amerika. Auch für weitere, zur Familie der Česká zbrojovka in der USA gehörende Gesellschaften ist 2018 ein Jubiläumsjahr - es sind 50 Jahre seit der Gründung der Firma Dan Wesson vergangen.

Dank der starken Automobil- und Flugzeugdivision und der Schusswaffenproduktion gehört CZ zu den größten tschechischen Exporteuren in die USA.

Bestandteil der, von Česká zbrojovka und CZ-USA unterstützten Feiern zum 100. Jubiläums der Gründung der selbstständigen Tschechoslowakei in Chicago sind neben der Tschechischen Gala auch zahlreiche Kulturveranstaltungen. Zum Beispiel stellt die Ausstellung mit dem Motto „Große Künstler und tschechische Patrioten mit starker Beziehung zu Chicago“ Werke von Alfons Mucha, Albín Polášek und Vojtěch Preissig vor. Im Konzert „Czech Rock Lions“ treten Jim Peterik und Petr Janda auf. Die Landsleute und Gäste können den 79. Mährischen Tag begrüßen. Höhepunkt der Feiern wird zweifelsfrei das Konzert der Tschechischen Philharmonie mit Dvořáks Sinfonie „Aus der neuen Welt“ sein.