Bezahlte Reparaturen

Česká zbrojovka bietet seinen Kunden auch Nachgarantieservice. Er kann als bezahlte Reparatur und/oder Auftragsarbeit klassifiziert werden. Zur Ermittlung, ob unser Servicezentrum die von Ihnen gewünschte Arbeit ausführen kann, benutzen Sie bitte das Kontaktformular.


Nachgarantiereparaturen (Tschechische Republik)

  • Das Nachgarantiesystem der Česká zbrojovka a.s. bietet bezahlte Reparaturen/Auftragsarbeiten über die Betriebsverkaufsstellen in Prag und Uherský Brod, über das Servicezentrum oder über die autorisierten Servicepartner.


Empfohlene Schritte

  • beschreiben Sie Ihren Wunsch im Internetformular,
  • wir prüfen Ihren Wunsch und teilen Ihnen unser Angebot mit (Preis, Zahlungsbedingungen und Liefertermin),
  • übersenden Sie uns bitte, falls Sie das Angebot akzeptieren, eine verbindliche Bestellung,
  • das Servicezentrum registriert die Bestellung und teilt ihr eine Auftragsnummer zu


Orte, an denen Sie Ihren Wunsch einer Nachgarantiereparatur geltend machen können

  • beim Verkäufer, bei dem Sie die Waffe gekauft haben, in der Betriebsverkaufsstelle Česká zbrojovka a.s. in Prag und Uherský Brod oder beim autorisierten Servicepartner von Česká zbrojovka a.s.


Was Sie bei der Übergabe einer Nachgarantiereparatur vorlegen müssen

  • bei der physischen Übergabe der Waffe zur bezahlten Reparatur müssen, die gesetzlich geforderten Unterlagen (Waffenschein, Waffenausweis, evtl. Kaufgenehmigung) vorgelegt werden.
  • die eigentliche Waffe, sauber und entladen,
  • eine Bestellung,
  • einen persönlichen Ausweis.


Abschluss der Reparatur und/oder auftragsbezogenen Arbeit

  • wir informieren Sie über den Abschluss der Reparatur und/oder auftragsbezogenen Arbeit,
  • die Waffe können Sie in der Betriebsverkaufsstelle Česká zbrojovka a.s. in Prag und Uherský Brod oder abholen,
  • protokollarische Übergabe und Übernahme der Waffe