CZ EXTREME EURO OPEN 2016

Der achte Jahrgang des IPSC Wettkampfs CZ Extreme Euro Open brachte die Teilnahme der Weltspitze, schwierige Schießsituationen, schönes Wetter und eine Medaillensammlung für die Schützen des Teams CZ Shooting.

Schon traditionell fand der CZ Extreme Euro Open in der ersten Juniwoche auf der Schießanlage in Hodoníce bei Znojmo statt. Der Wettkampf hat langfristig den Ruf einer der größten und schwersten Wettbewerbe der Saison mit der Teilnahme von fast 1 000 Schützen aus 50 Ländern der Welt.

Goldmedaillen erkämpften beide Schützinnen des Teams in der Kategorie Lady. Maria Gushchina beherrschte mit der Pistole CZ Shadow 2 klar und mit riesigem Vorsprung die Division Production und konnte in der Gesamtbewertung in Konkurrenz mit den Männern den hervorragenden siebten Platz erreichen. Außer dem Sieg im Hauptwettkampf bestätigte Maria ihre Position auch im Finale Super Six. Martina Šera kehrte nach ihrer über halbjährigen Mutterpause mit großem Elan zum Wettkampfgeschehen zurück. Dreißig, teilweise sehr schwierige Schießsituationen bewältigte sie an einem einzigen Tag und gewann in der Division Open mit einer Differenz von zehn Punkten vor Lenka Hořejší.

Den zweiten Platz in der Division Standard hinter dem aktuellen Weltmeister Eric Grauffel besetzte Zdeněk Liehne mit der Pistole CZ 75 Tactical Sports Orange. Die Goldmedaillen in den Divisionen Production und Open holten sich dann Robin Šebo und Martin Kameníček.

Das Finale am Sonntag bot den Besuchern das Beste dieses modernen und dynamischen Sports. Der Kampf der besten Schützen des Planeten lockte viele Zuschauer aus den Reihen der Schützen und auch der Öffentlichkeit, die alle die außergewöhnliche Atmosphäre des Wettbewerbs erleben wollten. Im spannenden Finale Super Six glänzten insbesondere Miroslav Havlíček, Zdeněk Liehne und Ljubiša Momčilovič, die alle zweiten Plätze in den Hauptdivisionen Open, Standard und Production besetzten.

Überhaupt das erste Mal wurde das Finale Super Six vom tschechischen Fernsehen live über Internet weltweit übertragen. Von der Popularität dieses Sports zeugt das große Interesse seiner in- und ausländischen Anhänger. Wer die Übertragung verpasst hat, kann sich das Video hier anschauen:

http://www.ceskatelevize.cz/ivysilani/10155447124-sportovni-strelba-a-lukostrelba/21625400094-extreme-euro-open-2016

CZ als Hauptsponser des Wettkampfs dankt allen Organisatoren, Schiedsrichtern und Schützen für die ausgezeichnete Atmosphäre. Wir gratulieren allen Siegern und wünschen Allen für die nächsten Wettkämpfe der Saison viel Erfolg!

Aus den Ergebnissen:

Division OPEN (146 Schützen):

  1. JORGE BALESTEROS (ESP)                                    100 %
  2. EMILE OBRIOT (FRA)                                                98,22 %
  3. MARTIN KAMENÍČEK, CZ SHOOTING TEAM              96,02 %
  4. MIROSLAV HAVLÍČEK, CZ SHOOTING TEAM            95,85 %

 

Division PRODUCTION (270 Schützen):

  1. EDUARDO DE COBOS (ESP)                                     100 %
  2. BENJAMIN STOEGER (USA)                                      98,43 %
  3. ROBIN ŠEBO, CZ SHOOTING TEAM                           93,97 %
  4. LJUBIŠA MOMČILOVIČ, CZ SHOOTING TEAM           92,51 %

 

Division STANDARD (199 Schützen):

  1. ERIC GRAUFFEL (FRA)                                               100 %
  2. ZDENĚK LIEHNE, CZ SHOOTING TEAM                        88,63 %
  3. GYÖRGY BATKI (HUN)                                                 86,85 %

 

Maria Gushchina

Maria Gushchina

Robin Sebo

Robin Šebo

Miroslav Havlicek_1

Miroslav Havlíček

Miroslav Havlicek_2

Miroslav Havlíček