Athens Cup, Griechenland

Petr Znamenáček und Michal Štěpán bestätigten in Griechenland ihre Form. Mit absolutem Sieg in ihren Divisionen eröffneten sie erfolgreich ihre neue Saison.

Am Osterwochenende fand auf der Schießanlage unweit Athen einer der ersten IPSC-Wettkämpfe des Jahres statt. Sportschießen nach IPSC-Regeln erfreut sich in Griechenland großer Beliebtheit und deshalb ist es kein Zufall, dass gerade hier, auf der Insel Rhodos, im Jahr 2011 die Weltmeisterschaft stattfand. Auch damals waren die tschechischen Schützen dabei und die wertvollste Medaille zusammen mit dem Weltmeistertitel in der Division Modified erkämpfte Zdeněk Heneš.

Das Fabrikteam der Česká zbrojovka repräsentierten diesmal Michal Štěpán in der Division Production und Petr Znamenáček in der Division Standard. Auch wenn diese Veranstaltung etwas kleiner und regionaler Bedeutung ist, repräsentierten sie hervorragend. Im Wettkampf mit heute schon zehnjähriger Tradition trafen sich 177 Schützen in 14 Schießsituationen. Sowohl Petr Znamenáček mit der Pistole CZ 75 TS ORANGE als auch Michal Štěpán mit einer CZ 75 SP-01 SHADOW beherrschten voll beide Divisionen und verzeichneten gleich im ersten Wettkampf der Saison einen Sieg.

Für Michal war es gleichzeitig einer der letzten Wettkämpfe mit dieser Pistole. In den nachfolgenden werden wir ihn mit dem Modell CZ SHADOW 2 sehen, das mit Wirkung ab 1. April 2016 für die Division Production genehmigt wurde. Wir wünschen ihm mit der neuen Waffe viel Erfolg und sind überzeugt, dass ihm die CZ SHADOW 2 zu noch besseren Ergebnissen verhilft.

 Česká zbrojovka dankt den Schließklubs OAPS und ATHLOS für die Vorbereitung und hervorragende Organisation der Wettkämpfe.

Division PRODUCTION (insgesamt 71 Schützen):
1.    MICHAL ŠTĚPÁN, CZ SHOOTING TEAM 100 %
2.    ALEXANDROS SKLAVIS 90,51 %
3.    GRIGORIS GRIGORIOU 84,26 %

Division STANDARD (Insgesamt 54 Schützen):
1.    PETR ZNAMENÁČEK, CZ SHOOTING TEAM 100 %
2.    ATHANASIOS PAPADAKOS 92,51 %
3.    VASILIS TSIROGIANNIS 86,34 %

Michal Stepan 001, Athens Cup 2016

Michal Štěpán

Michal Stepan 002, Athens Cup 2016

Michal Štěpán

Petr Znamenacek 001, Athens Cup 2016

Petr Znamenáček

Petr Znamenacek 002, Athens Cup 2016

Petr Znamenáček